RIP RAID

Distributed Storage

Subscribe to Distributed Storage: eMailAlertsEmail Alerts newslettersWeekly Newsletters
Get Distributed Storage: homepageHomepage mobileMobile rssRSS facebookFacebook twitterTwitter linkedinLinkedIn


distristor Authors: Pat Romanski, PR.com Newswire, Cloud Best Practices Network, Tom Leyden

Related Topics: Distributed Storage

Page One PR: News Feed Item

Cleversafe gibt Dispersed Storage Provider Foundation Partner Program bekannt

Cleversafe gibt Dispersed Storage Provider Foundation Partner Program bekannt

CHICAGO, February 20 /PRNewswire/ --

- Führende Hosting-Anbieter schliessen sich zur Erstellung eines testweisen globalen Storage Internets zusammen

Cleversafe, Inc., Open-Source-Sponsor und führender Entwickler der weltweit ersten Dispersed Storage(TM) Software, gab heute bekannt, dass das Unternehmen das Cleversafe Dispersed Storage Provider (DSP) Foundation Partner Program gestartet und zahlreiche Hosting- und Access-Provider zusammengebracht hat, um ein testweises globales Storage Internet(TM) zu erstellen. Zwar ist dieses Testraster nicht für gewerbliche Zwecke bestimmt, dennoch stellt es einen Schritt in Richtung der Verfügbarkeit von gewerblichen Dispersed Storage Services dar.

Die Mitglieder im Cleversafe DSP Foundation Partner Program werden jeweils Speicherserver und Bandbreite beitragen, um ein Testraster an Dispersed Storage Providern rund um den Globus zu erstellen. Desweiteren werden die Programmmitglieder direkt an den Testverfahren, der Verwaltung und der Optimierung des testweisen Storage Internets beteiligt sein.

"Das Internet begann und wuchs, als Internet Service Provider mit der Zusammenschaltung von TCP/IP-Verbindungen begannen," sagte Chris Gladwin, CEO und President von Cleversafe. "Dieses testweise Storage Internet wird dieses Modell emulieren, indem Speicherressourcen von Firmen zusammengeschaltet werden, die sich damit beschäftigen, das Internet der Welt zugänglich zu machen."

Die derzeitigen Ansätze für Speicher-Backups und Archivierungen verlassen sich auf mehrere Kopien, Replikations- und Synchronisationstechnologien, die die Sicherheit kompromittieren und zusätzliche Komplexität und Kosten verursachen. Die Dispersed Storage Software von Cleversafe unterteilt Daten mithilfe von einfachen linearen algebraischen Gleichungen, die als IDSs(TM) (Information Dispersal Algorithms) bezeichnet werden, in sogen. "Slices" (Scheiben) und verteilt diese über sichere Internet-Verbindungen an mehrere Speicherorte. Jede einzelne Scheibe enthält zu wenig Informationen, um nützlich zu sein, aber jede beliebige Mehrheit der Scheiben kann verwendet werden, um die gesamten ursprünglichen Daten perfekt wiederherzustellen.

"Das Cleversafe Dispersed Storage Raster wird unseren 22.000 kleinen und mittleren Firmenkunden eine bedeutend bessere Methode zur Datenspeicherung liefern, als sie derzeit vorhanden ist," sagte Douglas J. Erwin, Chairman und CEO von The Planet Internet Services, dem weltweit grössten im Privatbesitz befindlichen dedizierten Hosting-Unternehmen und einem führenden On-Demand-IT-Infrastruktur-Provider. "Erstmalig werden unsere Kunden über eine enorm komplexe und skalierbare Speicherung verfügen, die leicht auf kostengünstigeren Host-Servern in unseren geografisch verteilten Datenzentren untergebracht werden können. Mit dieser neuen, unterbrechenden Speichertechnologie erhalten unsere Kunden die Speicher-, Sicherheits- und Geschäftsvorteile, die gewöhnlich nur ihren grössten Mitbewerbern zur Verfügung stehen."

"ViUX Hosting interessiert sich für das Cleversafe DSP Foundation Partner Program aufgrund der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kosteneffektivität dieses spezifischen Speicheransatzes im Gegensatz zu den derzeitigen auf Band und Disk basierenden Speichersystemen, die wir momentan für unsere Server-Backups einsetzen," sagte Jonathan Smith, President von ViUX Systems, Inc., Anbieter von Web-Hosting- und interaktiven Internet-Lösungen. "Die Teilnahme von ViUX Hosting am Cleversafe DSP Foundation Partner Program bietet uns eine grossartige Chance, die Kosten im Zusammenhang mit unseren Server-Backups zu senken, während die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieser Backups verbessert und gleichzeitig unsere Umsätze durch die Bereitstellung von Distributed Storage Services an unsere Kunden gesteigert werden."

Zu den Zielen des Cleversafe DSP Foundation Partner Programs gehören das Testen von Rasterstabilität und -skalierbarkeit, Identifizierung anfänglicher Zielanwendungen und Verwendungen für Dispersed Storage sowie die Bestimmung der Kapazitäts-, Datenintegritäts- und Bandbreitenmassstäbe für ein globales Dispersed Storage Raster. Daneben zielen die Foundation-Partner darauf ab, nach der gewerblichen Lancierung die Go-to-Market-Gruppe an DSPs darzustellen.

"Das Erstellen eines globalen Storage Internets wird für zusätzliche Sicherheit bei der dispergierten Speicherung sorgen, da die Daten eines Kunden nicht auf ein bestimmtes Land oder eine Region der Welt beschränkt sind," sagte John Howl, CEO von Harbour MSP, ein qualitätsführender, in Australien ansässiger Full-Service-Managed-Service-Provider mit mehreren Servicelevels, Sicherheitsmanagement- und wertsteigernden Services. "Auf Kopien basierende Methoden der Datenspeicherung können mit der Zuverlässigkeit, dem Datenschutz und der Sicherheit von Dispersed Storage nicht konkurrieren."

Elf Hosting-Provider in ganz Nordamerika, Südamerika, Afrika und Australien sind bisher dem Cleversafe DSP Foundation Partner Program beigetreten, darunter EasyStreet Online Services, FiberLink, Harbour MSP, Hostway, Intercity, OnShore, Pocket iNet, PointClick, Softlayer, The Planet Internet Services und ViUX. Hosting- und Access-Provider, die mehr über das Programm erfahren möchten, sollten sich per E-Mail an Greg Rudin, VP, Marketing & Business Development für Cleversafe, wenden: grudin@cleversafe.com.

Firmenprofil Cleversafe

Cleversafe, Inc. ist der Enwickler der Cleversafe Dispersed Storage Software, die Daten mithilfe von IDAs (Information Dispersal Algorithms) in 11 unkenntliche DataSlices(TM) unterteilt und diese über sichere Internet-Verbindungen an mehrere Speicherorte in der gesamten Welt verteilt. Die dispergierte Speicherung sorgt für eine datengeschützte und sichere Übertragung und Speicherung von Daten. Nicht eine einzige vollständige Kopie der Daten befindet sich an einem einzigen Speicherort, und nur sechs der 11 Datenscheiben müssen verfügbar sein, um die Daten perfekt abzurufen.

Die Daten im Raster sind sicher und bleiben vor Naturkatastrophen oder Hardware-, Verbindungs-, Anlagen-, oder IT-Managementfehlern geschützt. Darüber hinaus enthalten die Datenscheiben nicht genügend Informationen, um von unberechtigten Zugreifern als ursprünglicher Inhalt bestimmt werden zu können.

Die Testversionen der Cleversafe Dispersed Storage Software, die den Entwicklern das Erstellen eines eigenen dispergierten Speicherrasters ermöglicht, sind unter der GPL-Open-Source-Lizenz frei verfügbar. Für weitere Informationen oder zur Teilnahme an diesem Open-Source-Projekt gehen Sie bitte zu http://www.cleversafe.org .

Website: http://www.cleversafe.org

Cleversafe, Inc.

Patricia Colby von Page One PR, +1-650-543-4703, oder patricia@pageonepr.com, für Cleversafe, Inc.

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.